Tag: Windhundrennen

Hundehalsbaender nach Wunsch mit Bestickung und auf Maß gefertigt

Video: Der Whippet und seine typischen “Zoomies”

Ihr kennt Whippets? Nein? Whippets sind etwa kniehohe Windhunde, ursprünglich zur Hasenjagd (genauer gesagt zur Wilderei, denn Nicht-Adelige durften im alten England keine Windhunde halten und schon gar nicht mit ihnen jagen) gezüchtet. Klein genug, um im Notfall in einem Rucksack zu verschwinden, schnell genug für jeden Hasen.

Glaubt Ihr nicht? Dann schaut Euch die typischen Whippet-Zoomies an. Und in diesem Video sind die Whippets am Spielen, also nicht auf “Vollgas”. Ein hetzender Whippet wird noch viel schneller – bis zu 65 km/h sind so drin. Unfassbar, was?

Follow on Bloglovin

Wie schnell läuft ein Windhund?

Windhunde sind schnell, das ist wohl eine allseits bekannte Tatsache. Nur: WIE schnell ist denn nun so ein Windhund wirklich? Natürlich muss man bei dieser Frage die einzelnen Rassen betrachten, denn da gibt es doch gewaltige Unterschiede.

Ein Irischer Wolfshund (Irish Wolfhound, auch kurz IW genannt) ist beispielsweise im Vergleich zu einem Whippet geradezu im Schneckentempo unterwegs und selbst ein sportlicher Schäfehrund oder ein Labrador dürften einen IW mit Leichtigkeit überholen.

Follow on Bloglovin
Get Adobe Flash player