Category: Zähne

Hundehalsbaender nach Wunsch mit Bestickung und auf Maß gefertigt

Zahnstein – Gesundheitsgefahr aus dem Maul

Zuerst die gute Nachricht: nicht alle Hunde neigen zu Zahnstein. Und gleich auch die Schlechte: die meisten schon. Der ausschlaggebendste Faktor ist dabei die Ernährung. BARF-Hunde haben generell weniger Zahnstein als solche, die Trockenfutter bekommen. Eigentlich logisch, denn das krümelige Trockenfutter hängt einfach länger im Gebiss als ein rohes Steak. Wer selber gerne mal einen Keks nascht weiß, was ich meine. Und da unsere vierbeinigen Freunde sich nicht die Reste aus den Zähnen puhlen bleibt das, was sich am Übergang zwischen Zahn und Zahnfleisch sammelt, in kleinen Teilen hängen. Nach und nach entsteht aus diesem Zahnbelag Zahnstein.

Zahnstein hat gleich mehrere gesundheitliche Nachteile: